Redesign der 50er Jahre

es tut so gut auch mal die Maus durch einen Pinsel zu ersetzen und anstatt in den Bildschirm, in einen alten, nach 50er Jahre "duftenden" Schrank zu starren. Dieses schöne Stück hab ich bei einem meiner regelmäßigen Besuche in der Flohteck entdeckt. Ein Blick und ich war verliebt. Zwei Stunden später karrte ich mit diesem riesen Ding im Kofferraum (ja, es hat tatsächlich in meinen Toyota Yaris Verso gepasst) nach Österreich. An den heissen Sommertagen zog ich mich dann zur Abkühlung in den Keller zurück und putzte, schliff, streichte, klebte und streichelte. Jetzt ist es endlich fertig und in unser Wohnzimmer eingezogen. Herzlich Willkommen. 

vorher:

nachher: